ende

AssistX Mobil

AssistX Mobil

Sicher und flexibel: Das drahtlose Rufsystem

CSS_AssistX-Mobil_Assistives-Rufsystem_Gruppe1_web
20200116_AssistX-Mobil-TX-Sensor-BottomView-cut_web
AssistX_Call_TopView_shadow_web1

Assistive Rufauslösung

Mit einem benutzerfreundlichen AssistX Port zur Rufauslösung ausgestattet, können beliebigen Sensoren oder Taster angeschlossen werden. Auch externe Geräte mit Rufausgang, z. B. Pulsoximeter, sind als Auslöser nutzbar. Für jeden Benutzer ganz individuell.

ProX

Näherungssensor

IR One

Infrarot-Empfänger

Hy Pneumax

Saug-/Blas-Sensor

RX One

Easywave Funkempfänger

AS One

Schallsensor

Tablet_klein_web

Geräte

z.B. Kommunikationshilfe

PIKOButton

sichere Taster

Buttons

aller Art

CSS_AssistX-Mobil_Assistives-Rufsystem_SicherheitIcons_web
CSS_AssistX-Mobil_Assistives-Rufsystem_Gruppe1_web

Sicherheit

Der Ruf der sicher ankommt

Für die Intensivpflege zu Hause, in Wohngruppen, Heimen und Kliniken. AssistX Mobil ist besonders sicher: Die Sender und Empfänger funken auf einer speziellen Frequenz und erfüllen alle Anforderung der deutschen Norm DIN VDE 0834. Jeder Ruf wird quittiert und kann nicht verloren gehen. Laufende Überwachung der Akku-Zustände und der Reichweite garantieren eine einwandfreie Funktion. Auch das Abziehen eines Kabels oder andere Veränderungen lösen Alarm aus. Alle Vorgänge werden im Empfänger protokolliert.

Gruppenfunktion

Einer für alle, alle für ...

Für den Einsatz in Wohngruppen, in kleinen Pflegeheimen und in Klinikbereichen lassen sich mehrere Sender mit einzelnen oder mehreren Empfängern kombinieren. Die Empfänger erkennen, wenn ein anderer bereits den Ruf quittiert hat. Jedem Sender kann ein Name zugeordnet werden, damit man sofort erkennt wer Hilfe benötigt. Optionale Repeater vergrößern die Reichweite in weitläufigen Objekten.

CSS_AssistX-Mobil_Assistives-Rufsystem_Fächer1_web
Tablet_web

Kommunikations Geräte

Erweiterung um Ruffunktion

Ein Kommunikationsgerät macht mit seiner Sprachausgabe und schriftlich eine Unterhaltung möglich. Mit AssistX Mobil kann es mit einer sicheren Ruffunktion erweitert werden. Die Kommunikationshilfe muss nur über ein Infrarotsender verfügen, der meist eingebaut ist. Und schon kann mit Augensteuerung, Kopf- oder Mundbewegung ein sicherer Ruf ausgelöst werden.

Zubehör

Alltagstauglich

Im Alltag kann es hoch hergehen. Da muss das Laden der Akkus, die Montage und die Verbindung mit anderen Geräten ganz einfach sein. In der Praxis bewährtes Zubehör ist der Schlüssel für problemlosen Betrieb.

Dock

Ladestation

Gerätehalter

flexible Befestigung

S-Charger

sicheres Laden

Interface-Kabel_AssistX-Mobil_web1

Interface-Kabel

für externe Geräte

20200115_AssistX-Mobil_Topview_Paar1

Weitere Infos

und Technische Daten
  • Sichere drahtlose Rufanlage nach DIN VDE 0834
  • Social Alarm Frequenz
  • Sender ist mit einem AssistX Port ausgestattet
  • Akku- und Funktionsüberwachung des Senders
  • Reichweitenüberwachung
  • Rückmeldung durch Beruhigungslampenfunktion
  • Lautstärke einstellbar
  • optische und akustische Signalisierung
  • Vibrationssignalisierung
  • Gruppenverbund: Mehrere Sender können mit mehreren Empfänger gekoppelt werden
  • Jedem Sender ist individuell ein Name zuordenbar.
  • Großes Farbdisplay im Empfänger
  • Akkulaufzeit: Je nach eingesteckten Sensor bis zu mehreren Tagen.
  • Empfänger über Displaymenü oder PC konfigurierbar
  • Abmessungen: ca. 65 x 119 x 26,5 mm

Partner & Fachhändler

Sie möchten dieses Produkt erwerben und suchen hierfür den passenden Fachhändler?