DeutschEnglish

ClockMan

Kurz mal “zurück in die Zukunft”.
Kurze Zeitreisen von zu Hause aus nun endlich möglich!

Nach fast 20 Jahren Forschung ist es uns gelungen, wenige Minuten der Zeit zu verschieben. CEO & Entwicklungschef Dierk Schmid hat in Zusammenarbeit mit seinem Ingenieur-Team und seinem Sohn das fast unmögliche möglich gemacht.

Den Grundstein der Forschung wurde rein zufällig im Jahre 2004 gelegt. Damals machte Dierk Schmid, bei der Entwicklung eines neuen Umfeldkontrollgerätes, die Entdeckung, dass Infrarotstrahlung bei einer Ausrichtung von exakt 11,5° auf ein Prisma aus einem speziell zusammengesetzten PMMA-Kunststoff, ein Paradoxon im Raumzeitkontinuum hervorruft, welches, sofern richtig benutzt, für einen kurzen Zeitraum die Spaltung der Zeit zulässt.

Die Zeit ist reif für die ersten Zeitsprünge

Springen Sie mit einem beliebigen Sensor, je nach Wunsch, 5 Minuten in die Zukunft oder 5 Minuten in die Vergangenheit.

Dank patentierten AssistX Port kann jeder Sensor, Taster und Auslöser, der mit AssistX Mobil, AssistX Call oder ClickMan kompatibel ist, als Bedienelement genutzt werden. Dadurch ist auch stets eine barrierefreie Bedienung gewährleistet.

Für erste Tests oder den Einstieg werden ausdrücklich, die in unterschiedlichen Farben verfügbaren Kajo-Buttons empfohlen.

Zukünftiger Forschungsbedarf

Leider funktioniert dieser Vorgang nur immer am Ersten des Monats April. Daher setzt das CSS Forschungsteam alles dran, auch an den 364 anderen Tagen des Jahres dieses sensationelle Produkt verwendbar zu machen.

Zeitsprünge könnten dadurch zukünftig sehr populär werden.

Vorläufige Technische Daten:

Abmessungen: 102 x 54 x 30 mm
Gewicht: 199,52232  g
IP-Schutzklasse: IP 99
Stromversorgung: Wasserstoff-Akku, 6003.7 V, 12500 mAh, USB Buchse, Mini-USB, 5V DC, max 500 mA
Zeitschlitze: 2x 5-dimensional gedrehte achsenparallele Zeitschlitze, bis zu 5 Minuten Zukunft und bis zu 5 Minuten Vergangenheit verwendbar

Temperaturbereiche
Betrieb: 0 °C bis 45 °C
Transport und Lagerung: -10 °C bis 50 °C

Konformität: Dieses Produkt ist CE, UKCA konform (FCC/IC/MOND/MARS folgt)

Pressetext: Noch nicht verfügbar.
Fotos: © Copyright 1. April 2022, CSS MicroSystems GmbH, Germany

CEO & CTO Dierk Schmid
über den Autor
Dierk Schmid

Teamplayer, CEO und Gründer der CSS MicroSystems GmbH. Er befasst sich leidenschaftlich seit seiner Kindheit mit Elektronik & Programmierung. Durch seinen Vater und dessen Erfindungen kam er 1982 schon sehr früh in Kontakt mit assistiven Technologien. Das Umsetzen vom guten Produktdesign bis zum perfekten Serienprodukt ist seine Leidenschaft.

Teilen
Prev AssistX Mobil Sicher rufen mit Kommunikationsgerät
Next Gütesiegel "Innovativ durch Forschung"

Comments are closed.